Keku Beschlagsystem

Mess- und Hilfstools

Keku® macht das Handwerk leichter

Hilfsmittel für die passgenaue Nutzung von Keku® Beschlägen

Die Firma KUSANKE Beschlagtechnik bietet Handwerkern eine Berechnungsscheibe sowie eine Bohrschablone an, um die präzise Nutzung der Beschläge zusätzlich zu vereinfachen.

Die Keku® Berechnungsscheibe für die seitliche Position der Keku® Beschläge

Mit der Keku® Berechnungsscheibe können die genauen Kantenabstände für die Plattenteile ermittelt werden. Für die Positionierung der Keku® Beschläge werden zwei Maße benötigt: Das Höhenmaß und das Kantenabstandsmaß. Das Kantenabstandsmaß ergibt sich aus dem beschlagsspezifischen Maß für die Befestigungsbohrungen; beim Einhängebeschlag (beispielsweise 12 mm) zzgl. des Aufschlags der Blende auf die Korpusseite (beispielsweise 7 mm). Am äußeren Ring wird der gewünschte Aufschlag der Blende auf die Korpusseite bzw. die Lattung der Unterkonstruktion eingestellt.

In den runden Feldern können dann die Werte für die Beschlagtypen AS/ASR, EH und EHS (in roter Schrift) abgelesen werden. Zusätzlich kann die Bohrposition für die Keku® Flächenteile ermittelt werden: Fugenbreite einstellen und in den runden Feldern die Werte ablesen (grüne Schrift).

Die Keku® Anschlag-Bohrschablone zur Montage der Beschläge

Normalerweise werden Bohrungen für die Keku® Plattenteile auf einem Bearbeitungszentrum gebohrt. Mit Hilfe der handlichen Keku® Anschlag-Bohrlehre erzielt man aber nahezu die gleichen Resultate. Mit ihr lassen sich die Rahmen- und Plattenteile passgenau bohren. Es lassen sich Einzelanschläge für folgende Beschläge vorgenehmen: Keku® EH/EHS, Keku® As/ASR und Keku® EH-M/EHS-M.

Die Keku® Bohrlehre hat zwei Seiten. Auf der einen Seite sind die Bohrungen für die Rahmenteile angelegt. Die andere Seite ist für die Plattenteile bestimmt. Die Bohrlehre wird an einer Bezugslinie, die auf der Blende und der Korpusseite bzw. Lattung den Sitz der Beschläge markiert, ausgerichtet. Anschließend werden die jeweiligen Befestigungspunkte mit einem Stift, Vorstecher oder Zentrierbohrer auf die Blenden übertragen.

Keku Kunststoffbeschlag

Keku® Kunststoffbeschläge

Keku Metallbeschlag

Keku® Metallbeschläge

Mess- und Hilfstools

Mess- und Hilfstools