Metallbeschlag

Plattenteil EH-M

Häfele Art.-Nr.:
782.16.120

Zum Anschrauben an Paneele, Befestigung mit Panhead-Schrauben Lochraster 32 mm

Maßzeichnungen

Anwendung

Keku® EH-M
Die Sicherheits-Einhängebeschläge für den Innenausbau

Die neuen Keku® EH-M Beschläge zeichnen sich durch eine einfache und schnelle Installation, Demontage und Wiederverwendbarkeit aus.

Das komplette Set besteht aus einem Sicherungsbügel (Plattenteil), einem Tragbolzen (Rahmenteil), einer Scheibe zur Herstellung der Seitenführung und den Systemschrauben 4 x 25mm und 4 x 30mm. Sicherungsbügel und Bolzen sind so konzipiert, dass die Befestigungsbohrungen im möbelbau-üblichen Raster von 32mm genutzt werden können.

Beim Keku® EH-M (Plattenteil) handelt es sich um ein Stanz-Biegeteil aus Federstahl mit zwei Befestigungslöchern (⊘ 4mm) im Abstand von 32mm. Die Maße des Sicherungsbügels sind 78,5mm x 16mm x 12,75mm (L x B x H), bei einer Materialstärke von 1,2mm.

Die Rastwirkung entsteht durch die spezielle Form der sich verjüngenden, abgerundeten Rastnase. Der Einhängehub beträgt 12mm. Der Tragbolzen (Rahmenteil) des Keku® EH-M ist ein Drehteil aus Stahl mit verzinkter Oberfläche. Er besteht aus einer Buchse D = 8mm/L = 16mm mit Sockel D = 13,5mm / L = 4mm und einer durchgehenden Bohrung D = 4mm. Seine Abmessungen sind: 20mm x 8mm/13,5mm (L x D1 /D2). Der Sockel weist an der Übergangsfläche zur Buchse eine Kantenrundung auf, die ihn beim Einhängen ganz einfach in die richtige Position bringt.

Das Material des Keku® EH-M Plattenteils ist 1.4310 Federstahl mit einer Materialstärke von 1,2mm. Durch die gewählte Gestaltung besitzt der Beschlag die notwendige Flexibilität für eine Rastfunktion. Die Befestigung an schraubfesten Verkleidungsplatten erfolgt mit Panhead-Schrauben (⊘ 4mm). Das Rahmenteil ist ein Tragbolzen aus verzinktem Stahl, der mit einer Systemschraube für Leichtmetall am Tragprofil verschraubt wird. Wahlweise kann der Tragbolzen mit einer Seitenführungsscheibe erweitert werden. Zum Anschrauben an das Tragprofil wird dazu die System-Schraube 4 x 30mm mit Senkkopf eingesetzt.

Durch die so entstandene Zwangsführung wird eine genaue Fugenbreite eingehalten. Die Tragbolzen können auch an systemfremden Rechteckprofilen aus Metall oder Holz eingesetzt werden. Je nach Anforderungen können dafür die Systemschrauben oder Panhead-Schrauben (⊘ 4mm) bzw. Hospa-Schrauben in geeigneter Länge verwendet werden. Der Einhängehub beträgt 12mm.

Der Keku® EH-M ist für hohe Belastungen ausgelegt und weitestgehend resistent gegen die Kontaminierung durch chemische Substanzen. Die Befestigung an schraubfesten Verkleidungsplatten sollte mit Panhead-Schrauben (⊘ 4mm) bzw. Hospa-Schrauben erfolgen.

Keku Kunststoffbeschlag

Keku® Kunststoffbeschläge

Keku Metallbeschlag

Keku® Metallbeschläge

Mess- und Hilfstools

Mess- und Hilfstools